burberry online shop mehr als 100 getötet, nachdem

mehr als 100 getötet, nachdem benzin tanker explodiert

da waren nicht annähernd genug krankenhausbetten oder leichensäcke nach einem kenia tödlichsten unfälle in letzter zeit.

brandopfer säumten die etagen überfordert krankenhäuser gestern burberry online shop angeschlossen und jammern, tropft in schmerzen nach einem umgestürzten benzin tanker explodierte, wie hunderte von menschen versucht zu kugel bis treibstoffs.mehr als 100 menschen wurden getötet und 200 verletzt in das inferno ausgelöst wurde, die vermutlich durch eine zigarette.

„jeder war und die meisten von ihnen liefen schreiend mit feuer auf ihre körper, sie waren gerade in den busch“, sagte charles kamau, 22, wer fuhr durch molo am samstagabend, als er sah, wie die straße blockiert, hunderte von menschen mit gerry dosen, plastikflaschen und eimer, was einige freie treibstoff abzweigen.

als er wartete auf die menge zu zerstreuen, das benzin mit einer explosion entzündet, dass war meilen entfernt.premierminister raila odinga sagte, jemand ist zigarette die explosion ausgelöst hab burberry online shop en könnte, blieb aber polizei sagte, die ursache ermittelt.

ähnliche explosionen werden häufig in nigeria, wo menschen tap gaspipelines zu stibitzen brennstoff zum kochen oder wiederverkauf auf dem burberry online shop schwarzmarkt.im jahr 2006 ein benzin – explosion getötet worden, 200 menschen in nigeria.die unfälle auf die verzweiflung der menschen in den ärmsten kontinent.

„unser volk in armut treibt machen verzweifelte dinge nur noch einen tag zu überstehen“, sagte odinga in einem krankenhaus nahe molo.

kamau arbeitet in ein waisenhaus nahe molo, war unverletzt, aber ein 10 jahre altes kind, wer mit ihm im auto erlitt verbrennungen.

„ich zog der junge und lief“, sagte kamau, die auch in dem auto war mit seinem kollegen paul, wenn der tanker explodierte.

„ich bin hier, um ihn kamau bericht vermisst“, sagte in einem rotkreuzzelt in molo, etwa 170 kilome burberry online shop ter nordwestlich der hauptstadt nairobi, wo hunderte sammelten für neuigkeiten von vermissten angehörigen.

ausgebrannte autos, kleidung und verkohlten übersät, der straße, wo die hülle der tanker stand, schwelen.

Tags: